Sollen Bibliotheken sonntags öffnen (dürfen)?

12. #BIBchatDE am 05.03.18


Sollen Bibliotheken sonntags öffnen dürfen? Und wenn ja, was hätte das für Konsequenzen – für Mitarbeiter*innen und Nutzer*innen? Am 5. März 2018 haben sich ca. 50 Teilnehmer*innen über das kontroverse Thema Sonntagsöffnung von Bibliotheken ausgetauscht.

F 1 Welche Bedeutung hat der Sonntag für euch persönlich? Wie findet ihr  es, dass der Sonntag als Tag der Ruhe gesetzlich geschützt ist und  deshalb Bibliotheken im Unterschied zu Museen und Theatern nicht öffnen  dürfen?













































F 2 Welche Argumente sprechen für bzw. gegen eine Sonntagsöffnung von  Bibliotheken? Seht ihr in eurem Umfeld einen Bedarf für die  Sonntagsöffnung?
Das meinen die Chat-Teilnehmer*innen:
































F3 In der Berliner Amerika-Gedenkbibliothek bieten freie Künstler  sonntags ein kulturelles Programm an. Nebeneffekt: Bibliothek offen,  Ausleihe möglich – wenn auch ohne bibliothekarisches Fachpersonal und  Beratung. Was haltet ihr von diesem Modell?



















F4 Wie beurteilt ihr den Trend der Open Library, technikgestützt  (Einlass mit Bibliothekskarte, Selbstverbuchung, Kameras) zusätzliche  personalfreie Öffnungszeiten anzubieten?


























F 5 Was ist euer Fazit: Sollen Bibliotheken sonntags öffnen (dürfen?)







































F6 Welche Ideen/Anregungen habt ihr noch zum Thema  Sonntagsöffnung?
















Der  #bibchatde hat es heute auf Platz 4 in den deutschen Twittertrends geschafft. -  #Bibliotheken und deren Themen sichtbarer machen hat wieder funktioniert, Vielen Dank!